Loggerstraße 9, 26386 Wilhelmshaven
(04421) 60779 info@fliesen-kramer.com

Firmenporträt

Fliesen Kramer, Traditions- und Familienunternehmen in der 4. Generation: Als Kachelofenbetrieb eröffnete Johann-Emil Kramer 1908 das erste Ladengeschäft in der Stadt Oldenburg.

1947 macht sich Jürgen Kramer mit einer Zweigstelle in Wilhelmshaven selbstständig und das Sortiment wurde durch Fliesen und Baukeramik erweitert.

1969 wurden die Räumlichkeiten dort zu klein und es erfolgte ein Umzug von der Knipproderstraße in die Posenerstraße, in Wilhelmshavens Stadtnorden, erstmals mit einem Lager und Ausstellungsräumen.

1974 übernahm Hans-Jürgen Kramer den Betrieb und führt ihn seit dem in der 3. Generation fort.

1995 erfolge ein weiterer Umzug an den heutigen Standort, die Loggerstraße 9 in Wilhelmshaven.

1998 wurde Stephan Kramer ebenfalls Geschäftsführer des Unternehmens.

1999 wurden die Geschäftsräume zu klein. Das Lager wurde durch ein Hochregallager mit 880m² Grundfläche erweitert und ein Teil des „alten“ Lagers wurde in eine große Erweiterung der Ausstellung umgebaut.

Somit kann das Unternehmen auf eine Geschichte von mehr als 100 Jahren zurückblicken.

Schreibe einen Kommentar